Udinese vorrübergehend Tabellenführer

25. November 2011, 23:50
5 Postings

2:0 gegen Roma

Udinese hat am Freitagabend zum Auftakt der 13. Runde im Titelrennen der italienischen Fußball-Serie-A vorgelegt. Die Truppe von Chefcoach Francesco Guidolin (24 Punkte) feierte im Heimspiel gegen die fünftplatzierte AS Roma dank Treffern von Antonio di Natale (79.) und Mauricio Isla (89.) einen 2:0-Erfolg und übernahm damit zumindest vorübergehend die Tabellenführung. (APA)

Share if you care.