Mehr TV-Tipps für Sonntag

25. November 2011, 16:49
posten

Wir Kinder aus Bullerbü | Panorama: Die Adabeis | Geschichten einer Sängerin | Highlights | Tatort: Ein ganz normaler Fall | Günther Jauch: Generation doof | 7915 km | Im Zentrum: Dicke Luft - Autos raus aus den Städten? | ttt

11.40

ASTRID LINDGREN

Wir Kinder aus Bullerbü (S/D/I 1986, Lasse Hallström) Was sich Lasse Hallström unter Kindheit vorstellt. Zauberhaft. Bis 13.05, ZDF neo

13.05

REPORTAGEMAGAZIN

Panorama: Die Adabeis mit Nina Horowitz. War Gesellschaftsreporter Roman Schließer tatsächlich eine Stütze der Gesellschaft? Autogrammjäger Pepi Treitl gibt in der Sendung Apropos Film Einblicke in sein überbordendes Archiv. Und Prozess-Groupies erzählen in einer Reportage aus dem Jahr 1973, warum sie freiwillig in einen Gerichtssaal gehen. Bis 13.30, ORF 2

18.05

PORTRÄT

Geschichten einer Sängerin Die kroatische Opernsängerin Sena Jurinac starb vergangenen Dienstag, dem 22. November, nach schwerer Krankheit nur knapp einen Monat nach ihrem 90. Geburtstag. Erinnerungen an die Mezzosopranistin, die die Staatsoper in den 1950er- und 1960er-Jahren entscheidend prägte. Bis 18.40, ORF 3

19.00

KULTURMAGAZIN

Highlights mit Erna Cuesta und Franz Zoglauer: 1) Evergreen und Kultmusical Rocky Horror Show. 2) 200 Jahre Wiener Musikverein. 3) Ein Klotz am Bein in der Josefstadt. 4) Der Tanzfilm Voices von Yuri Korec. Bis 19.20, ATV

20.00

FILM

Oktoskop: Eine Bewegung der Zeit (A 1986, Michael Kreihsl) Ein dokumentarischer Streifzug durch das kunsthistorische Museum und durch Wien vom Film- und Theaterregisseur und ehemaligen Kunstrestaurator Michael Kreihsl. Bis 20.55, Okto

20.15

KRIMI

Tatort: Ein ganz normaler Fall Eben nicht: Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) ermitteln in einer Synagoge. Ein Plädoyer, auch in Deutschland das Judentum als Weltanschauung wie jede andere zu sehen. Zudem ein wendungsreicher und toll gespielter Fall. Bis 21.50, ORF 2

21.15

MEDIZIN

Faszination Wissen: Alzheimer-Krankheit "Wird sie bald heilbar sein?" : Iska Schreglmann über den aktuellen Stand der Forschung. Bis 21.45, BR

21.45

DISKUSSION

Günther Jauch: Generation doof - Warum gibt es so viele Bildungsverlierer? Es diskutieren die ehemalige bayrische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU), Unternehmer Harald Christ (SPD, Deutschlands ungenutzte Ressourcen), Manager Felix Magath, Lehrerin Sabine Czerny und Rektor Michael Rudolph. Bis 22.45, ARD

21.45

DOKUMENTARFILM

7915 km Nikolaus Geyrhalter folgt der alten Route der Rallye Dakar durch Afrika und redet mit jenen Menschen, an denen das Spektakel vorbeirauschte. Ein etwas anderes, faszinierendes Afrikaporträt. Bis 23.30, 3sat

22.00

DISKUSSION

Im Zentrum: Dicke Luft - Autos raus aus den Städten? Bei Peter Pelinka diskutieren Umweltminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP), Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ), die Grazer Vizebürgermeisterin Lisa Rücker (Die Grünen), Lungenfacharzt Horst Olschewski und Oliver Schmerold, Generalsekretär des ÖAMTC. Bis 23.05, ORF 2

23.15

MAGAZIN

ttt mit Dieter Moor. 1) Die Occupy-Bewegung. 2) Wettlauf zum Südpol. 3) Der Sundance-Festival-Gewinner und für den Oscar nominierte Dokumentarfilm Gasland zeigt jetzt die verheerenden Folgen unserer Gier nach Energie. 4) Erstmals wurden die großen NS-Kunstausstellungen vollständig erforscht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 5) Das Wunderkind des Pop Owen Pallet. Bis 23.45, ARD

Share if you care.