ÖHB-Frauen in London Gruppensieger

25. November 2011, 15:56
posten

Nach 31:23 über Großbritannien im Halbfinale

London- Österreichs Handball-Nationalteam der Frauen hat beim Sechs-Nationen-Turnier in London das Halbfinale erreicht. Die ÖHB-Auswahl feierte am Freitag in der neu errichteten Olympiahalle einen souveränen 31:23-Sieg über Großbritannien und holte sich damit den Gruppensieg. Im Halbfinale wartet auf die Mannschaft von Teamchef Herbert Müller am Samstag entweder Polen oder China.

In der Spielstätte der Sommerspiele 2012 hatten die Österreicherinnen die Partie stets im Griff und führten nach zwölf Minuten mit 6:1. Die Gastgeberinnen kamen höchstens auf zwei Tore heran, mit vier Toren in Folge (von 19:16 auf 23:16) fiel Mitte der zweiten Hälfte die Entscheidung.  (APA)

Handball-Turnier der Frauen in London - Ergebnis vom Freitag:

Gruppe B:

Österreich - Großbritannien 31:23 (13:10). Beste Werferinnen: Acimovic 6, Frey, Grausenberger, Magelinskas je 5

Gruppen-Endstand: 1. Österreich 2 Punkte/2 Spiele (64:58) - 2. Angola 2/2 (55:55) - 3. Großbritannien 2/2 (45:51)

Österreich als Gruppensieger im Halbfinale

 

Share if you care.