Wasserwelten

14. Februar 2014, 09:00
posten

Laut Bixente Lizarazu, neben Fürst Albert II von Monaco einer der international engagierten "Botschafter der Meere", wird die Rolle des Wassers in der Debatte um die Zukunft des blauen Planeten sträflich unterschätzt. 71 Prozent der Erdoberfläche machen die Ozeane aus und sind ein Reservoir an biologischer Vielfalt. Grundlage allen Lebens bilden Milliarden kleinster Plankton- organismen. Geheimnisvolle Tiefseebewohner teilen sich das Ökosystem mit perfekten Jägern und friedvollen Säugetieren.

Françoise Latour präsentiert opulent Fauna und Flora: Plankton, Korallen, Haie, Wale, Inseln, Atolle, Küsten und Tiefsee. Beziehung zwischen Mensch und Tierwelt. Pathetisch meint der ehemalige Fußballstar Lizarazu: "Es gibt nicht nur den Menschen und den ,Rest' der Natur. Natur ist in jedem von uns. Das Meer wird stets als Niemandsland angesehen und ignoriert, dabei ist es unser größter Schatz. "

Françoise Latour: "Ozeane". € 44,- / 224 S., Delius Klasing V., Bielefeld 2011

  • Artikelbild
    foto: der standard
Share if you care.