Borealis will französischen Düngemittelproduzenten kaufen

25. November 2011, 14:54
posten

Linz - Der Kunststoffhersteller Borealis, an dem die OMV rund 36 Prozent hält, hat ein bindendes Angebot an den Chemikalienproduzenten GPN abgegeben, um 100 Prozent der Anteile an dem französischen Düngemittelproduzenten PEC-Rhin zu erwerben. Das teilte Borealis in einer Presseaussendung am Freitag mit.

GPN, das zur französischen Total-Gruppe gehört, hält 50 Prozent an PEC-Rhin und hat sein Vorkaufsrecht für den Erwerb der anderen Hälfte von BASF SE ausgeübt. Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hatte seit längeren geplant, seinen 50-prozentigen Anteil an PEC-Rhin im französischen Ottmarsheim abzugeben. Die Transaktion stehe unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden, so Borealis.

Nach der Abgabe des bindenden Angebots würden die betroffenen Arbeitnehmervertreter informiert und zu dem geplanten Verkauf der Anteile an Borealis konsultiert, so das Unternehmen. (APA)

Share if you care.