Größte Haderer-Werkschau im Museumsquartier

Ansichtssache25. November 2011, 11:55
11 Postings

Die Komischen Künste widmen dem Cartoonisten Gerhard Haderer die bisher größte Werkschau

Die Komischen Künste widmen dem österreichischen Cartoonisten Gerhard Haderer zum 60. Geburtstag die bisher größte Werkschau

Rund 200 der oft umstrittenen Karikaturen des oberösterreichischen Künstlers sind ab kommendem Freitag im Wiener Museumsquartier zu sehen. Die Schau läuft bis 22. Jänner 2012 und zeigt Cartoons aus den Jahren 1985 bis 2010.

Bild 1 von 3
© 2011 komische künste / gerhard haderer

Der umstrittene Bischof Kurt Krenn weiht 1994 - in Anwesenheit von Jörg Haider - die FPÖ-Zentrale in St. Pölten ein und erregt damit neuerlich großes Aufsehen.

weiter ›
Share if you care.