YouTube bietet in den USA Filme von Disney an

  • Artikelbild
    foto: screenshot/derstandard.at

Vertrag mit den Walt Disney Studios unterzeichnet - Filme ab 2,99 US-Dollar

YouTube hat auf seinem Blog bekannt gegeben, dass man ab sofort auch Filme von Disney, Pixar und DreamWorks auf YouTube.com/movies anbietet. Bei YouTube Movies kann man Filme von großen Studios gegen Bezahlung ansehen. Es werden hunderte Disney-Filme zu sehen sein, unter anderem der Zeichentrick-Klassiker Alice im Wunderland aber auch neuere Produktionen wie Cars oder Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten.

Nur in den USA

Nutzer in Österreich schauen dabei allerdings durch die Finger, da das Angebot nur für die USA gilt. Hierzulande hat man momentan fünf Filme auf YouTube.com/movies zu Auswahl. Die Palette reicht vom Klassiker M bis zum deutschen Horrorfilm Death Hospital - SOVIA. Freunde des indischen Films kommen aber auch in Österreich auf ihre Kosten, hier bietet YouTube eine größere Auswahl. (soc)

Share if you care
1 Posting
Einige der Filme wären schon längst Public Domain...

...wenn nicht einige Firmen wie z.B. Disney massives lobbying zur Verlängerung der Urhebrrrechtsfirsten betrieben hätten...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.