Samsung Galaxy Tab 10.1N jetzt in Deutschland erhältlich

24. November 2011, 14:32
38 Postings

Wegen Streitigkeiten mit Apple hat Samsung sein Tablet verändert - ab sofort im Handel

Samsung antwortet auf das Verkaufsverbot seines Galaxy Tab 10.1 in Deutschland und bietet eine veränderte Version ab sofort im Handel an. Das ursprüngliche Tablet hat dem iPad zu ähnlich gesehen und hatte den Geschmacksmusterschutz von Apple verletzt.

Silberfarbener Rand

Bei der abgeänderten Variante nimmt der Bildschirm nicht mehr die ganze Vorderseite des Tablets ein. Samsung hat dem Galaxy Tab 10.1N einen silberfarbenen Rand verpasst. In diesem sind auch die Lautsprecher untergebracht, die nach vorne und nicht wie beim Vorgänger zur Seite zeigen.

Android 3.2

Die Hardware bleibt unverändert. Als Betriebssystem kommt Android 3.2 mit Touchwiz-Oberfläche zum Einsatz. Am ursprünglichen Galaxy Tab lief noch Android 3.1. Das Tablet kommt wahlweise mit oder ohne 3G-Unterstützung. Das Galaxy Tab 10.1N kostet zwischen 539 Euro (16 GB Speicher ohne 3G) und 799 Euro (64 Gb Speicher mit 3G). (soc)

  • Artikelbild
    foto: samsung
Share if you care.