Source-Code von "Doom 3" veröffentlicht

  • Doom 3
    foto: id software

    Doom 3

id-Software gibt Code des Egoshooter-Klassikers frei

id Software hat den Source-Code des Grusel-Shooters "Doom 3" veröffentlicht. Hobby-Entwickler und Interessierte können sich den Code ab sofort herunterladen, gab id-Software-Mitbegründer John Carmack über Twitter bekannt.

Verzögerung

Die Veröffentlichung unter der Gnu Public Licence hättet bereits Anfang November stattfinden sollen, in letzter Minute wurden allerdings rechtliche Probleme festgestellt. Carmack musste daraufhin einige Code-Zeilen umschreiben. Der Entwickler-Guru hofft, damit das kreative Potenzial der Community anregen zu können und wünscht sich, dass auch andere Studios seinem Vorbild folgen.

Klassiker

Doom 3 erschien 2004 für PC, ein Jahr später folgte die Umsetzung für Xbox. Für die Fortsetzung verspricht das Studio nicht nur grafisch gravierende Neuerungen für den "Korridor-Shooter".

Link

Github

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 48
1 2
IDDQD IDKFA

Schöne Sache, aber etwas verspätet...

in Zeiten in denen jeder das UE3 Devkit verwenden kann.

und baut nun jemand ein gun-mounted-flashlight ein?

die "beidhändige" taschenlampe war ja wohl ein schlechter witz.

Dafür braucht es keinen Source-Code

Flashlight konnte man seit der ersten Version dazu scripten. Dazu einfach die betreffende Waffen-Definitionsdatei editieren sowie das Waffen-Script anpassen.

Gibt auch vorgefertigte Mods, um die Taschenlampe auf die Waffen aufzupflanzen.

huh?

ich hatte damals wohl zu rasch mit der cheat-suche aufgegeben. hptsl wg der lampe habe ich schnell aufgehört, weiterzuspielen.

thx!

Ja, bei der Cheat-Suche wird man eher nicht fündig.

Diese Features sind eben Mods und scheinen bei Cheat-Suche nicht auf.

Probieren Sie mal den:
http://ducttape.glenmurphy.com/

Wenn Sie Bock haben und das Flashlight individuell pro Waffe modden wollen, kann ich Ihnen ein paar Files zukommen lassen mit den *.def und Script-Dateien. Da können Sie dann auch Farbe oder Durchmesser des Kegels etc. einstellen :)

ich schätze das wär vorher auch schon möglich gewesen.

ich kanns einfach nicht verstehen..
es läuft im moment dreamhack winter.. und die derstandard.at/web/games -redakteure sitzen wahrscheinlich vor ihren konsolen und warten auf gta5 oder gehen einen neuen schleichwerbevertrag mit EA ein anstatt gute berichterstattung zu leisten

@derstandard.at/web kickts die games leute bitte einfach raus

was wurde umgeschrieben?

carmack's reverse.

Das war wirklich noch eine ID-würdige Meisterleistung. Rage ist ja optisch von Doom3 fast ein Rückschritt.

Weißt du was an Rage das Bahnbrechende ist?
Man kann dieses Spiel auch auf den schlechtesten Rechnern mit miesester Grafikkarte und wenig RAM flüssigst bei 60hz spielen.

Also ich hätte auf einem alten Rechner lieber wie bei Rage ein "aufpoppen" der Texturen dafür aber ein flüssig spielbares Spiel als wie zB bei Crysis eine stockende Diashow die nichtmal auf niedrigsten Grafikeinstellungen spielbar ist.

Blöd ist das nur wenn man einen superteuren Highend-Spieler-PC hat, weil dann merkt man von diesem extremen Vorteil nix.

Grafik != Grafik.

Technisch ist sowohl Doom 3 als auch Rage ein Fortschritt. Was sie vermutlich meinen ist dass ihnen der Stil von Doom 3 eher zugsagt. Und das wäre prinzipiell eher subjektiv. Vom Stil her gefällt mir Doom 3 auch besser; gemessen daran gefiel mir aber Quake 1 weitaus besser als Doom 3.

Gerade empfohlen bekommen: Thief Mod für Doom 3!

http://www.thedarkmod.com/main/

Jaaa, doch! :)

Das waren noch Zeiten als spiele zuerst für den Pc entwickelt wurden und erst 1 Jahr später für die Konsole!

Ich bin froh darüber, weil mit niedrigeren Hardwareanforderungen kann man den Markt besser bedienen und man muss sich nicht alle 2 Jahre einen neuen PC kaufen (oder Teile davon) um aktuelle Spiele spielen zu können.

die protierungen sind so schlecht, dass trotz schlechterer grafik die anforderungen steigen...

Stimmt, mit Grauen erinnere ich mich zurück...

kein doom mehr am index :)

Wird Zeit - Nachdem Doom 1 und 2 dieses Jahr endlich vom Index runter sind (nach 17 Jahren) :D
http://www.newsgrape.com/a/schlech... faehrdung/

Spät ist es in Azeroth ;-)

Das war sogar hier schon mal ein Thema ... vor etlichen Wochen ( http://derstandard.at/131465275... gestrichen )

;-)

Who cares? Deutsche Gesetze gelten in Österreich schon seit ein paar Jahrzehnten nicht mehr.

Ja, aber wenn man z.B. auf amazon.AT was bestellt, denkt man vielleicht nicht so drüber nach, dass das Zeug vielleicht aus Deutschland kommt und flugs fehlt einem ein ganzer Modus bei RE4 (Mercenaries)....

deswegen gibts gameware.at

SSKM

Selber schuld wenn man immer noch nicht weiß das bei uns PEGI gilt.

Und Amazon schreibt auch Dick um Fett drauf wenn es sich um eine Pegi Version handelt.

Was bitte ist ein "Index"?

Posting 1 bis 25 von 48
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.