Sinkende Schwellen erhöhen vorzeitige Rückzahlungschancen

23. November 2011, 08:37
posten

BASF-ZinsStart Deep Express mit Chance auf 6% Zinsen pro Jahr - Von Walter Kozubek

Wie der Gesamtmarkt unterliegt auch der Kurs der BASF-Aktie derzeit beträchtlichen Kursschwankungen. Innerhalb der vergangenen 12 Monate bewegte sich der Aktienkurs innerhalb einer Bandbreite von 42 bis 71 Euro. Wenn der Aktienkurs in den nächsten vier Jahren nicht all zu stark einbricht, dann wird das aktuell zur Zeichnung angebotene ZinsStart-Deep Express-Zertifikat der LBBW für einen jährlichen Jahresertrag von sechs Prozent sorgen.

Sinkende Tilgungsschwellen

Am 25.11.11 wird der Startwert des Zertifikates ermittelt. Notiert die BASF-Aktie dann beispielsweise bei 50,38 Euro, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro auf 1.000:50,38=19,84915 BASF-Aktien beziehen. Bei 55 Prozent des Startwertes wird sich die am finalen Bewertungstag aktivierte Barriere befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie und wo sich der Kurs nach einem Laufzeitjahr befinden wird, erhalten Anleger nach dem ersten Jahr einen Zinskupon in Höhe von 6 Prozent gutgeschrieben.

Notiert die Aktie am ersten Bewertungstag (16.11.12) oberhalb des Tilgungslevels von 95 Prozent des Starwertes, dann wird das Zertifikat am 23.11.12 mit 1.000 Euro zurückbezahlt.

Notiert die BASF-Aktie erst am zweiten Bewertungstag (15.11.13) auf oder oberhalb der mittlerweile auf 85 Prozent reduzierten Tilgungsschwelle, so wird das Zertifikat bereits mit 1.060 Euro getilgt. Diese Vorgangsweise wird auch am dritten Stichtag, an dem die Tilgungsschwelle bei 75 Prozent und der Auszahlungsbetrag bei 1.020 Euro liegen wird, angewendet. Notiert die BASF-Aktie am finalen Bewertungstag (20.11.15) oberhalb der 55-prozentige Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit dem Höchstbetrag von 1.180 Euro erfolgen.

Befindet sich der Aktienkurs an diesem Stichtag unterhalb der Barriere, dann wird das Zertifikat durch die Lieferung von 19 BASF-Aktien getilgt. Der verbleibende Aktienbruchteil in Höhe von 0,84915 Aktien wird in bar abgegolten.

Das LBBW-BASF ZinsStart-Deep Express-Zertifikat auf die BASF-Aktie, ISIN: DE000LB0HLC1, maximale Laufzeit bis 27.11.15 kann noch bis 25.11.11 mit 1.000 Euro inklusive 3,25 Prozent Vertriebsvergütung gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das LBBW-BASF ZinsStart-Deep Express-Zertifikat spricht Anleger an, die der BASF-Aktie auf Sicht der nächsten vier Jahre einen halbwegs stabilen Kursverlauf zutrauen. Da sich die Tilgungsschwellen mit jedem Laufzeitjahr reduzieren, besteht auch bei einem deutlichen Rückgang des Aktienkurses eine realistische Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung des Kapitaleinsatzes.

Share if you care.