Historischer Kalender

24. November 2011, 00:00
1 Posting

24. November

496 - Anastasius II. wird nur drei Tage nach dem Tod von Papst Gelasius I. als dessen Nachfolger inthronisiert.

1741 - Nach einer Palastrevolution gegen die russische Regentin Anna besteigt Elisabeth, Tochter von Peter I., dem Großen, und Katharina I., als Zarin den Thron. (Sie ernennt ihren Neffen Peter von Holstein-Gottorp zum Thronfolger und verheiratet ihn mit Prinzessin Sophie von Anhalt-Zerbst, der nachmaligen Katharina II., der Großen.)

1911 - Uraufführung der Operette "Eva" von Franz Lehar am Theater an der Wien.

1936 - In Moskau wird das Ballettstück "Romeo und Julia" von Sergej Prokofjew uraufgeführt.

1936 - Der Franzose Maurice Claisse erreicht mit einem Breguet Koaxialhubschrauber "Gyroplane" die Weltrekordflughöhe von 158 m.

1941 - In Theresienstadt (Terezin) im "Reichsprotektorat Böhmen und Mähren" wird von den nazideutschen Besatzern ein jüdisches Ghetto eingerichtet. Dieses wird ab Anfang 1942 Sammellager für Juden über 65 Jahre ("Altersghetto") und Durchgangslager beim Transport von Juden aus Mittel- und Westeuropa in die Vernichtungslager.

1951 - Das Musical "Gigi" nach einem Roman von Colette wird mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle am Broadway uraufgeführt

1971 - Als erste NATO-Mitglieder stellen Norwegen und Dänemark diplomatische Beziehungen mit Nordvietnam her.

1976 - Auf dem Platz des Himmlischen Friedens (Tiananmen-Platz) im Zentrum Pekings legen der neue Parteichef Hua Guofeng und Marschall Ye Jianying den Grundstein für das Mausoleum des im September verstorbenen Gründers der Kommunistischen Partei und ersten Präsidenten der Volksrepublik China, Mao Zedong.

1976 - Zehn Provinzen in der Osttürkei werden von einem Erdbeben erschüttert, fast 4.000 Menschen kommen ums Leben.

1991 - Bei vorgezogenen Parlamentswahlen in Belgien verzeichnen die Rechtsradikalen erhebliche Stimmengewinne.

2001 - Hunderte Taliban-Kämpfer ergeben sich in Kunduz den Truppen der afghanischen Nordallianz.

Geburtstage: Ludwig Bechstein, dt. Dichter, Historiker und Archivar (1801-1860)
Johann Ochsenbein, schwz. Politiker und frz. General (1811-1890)
Carlo Collodi (eigtl. C. Lorenzini), ital. Schriftsteller (1826-1890)
Ludwig Erasmus Gottsleben, öst. Schauspieler und Schriftsteller (1836-1911)
August Bier, dt. Chirurg (1861-1949)
Hanns Jäger-Sunstenau, öst. Historiker, Genealoge, Heraldiker und Archivar (1911-2008)
John Lindsay, amer. Jurist u. Politiker (1921-2000)
Pete Best, brit. Musiker, erster Schlagzeuger der Beatles (1941- )
Ted Bundy, am. Serienmörder (1946-1989)
Cyril Svoboda, tschech. Politiker (1956- )
Arundhaty Roy, ind. Schriftstellerin (1961- )
Hartmut Engler, dt. Popmusiker; Sänger und Texter der Popgruppe "Pur" (1961- )

Todestage: Franz Moritz Graf von Lacy, öst. Feldmarschall (1725-1801)
Marcus DuMont, dt. Verleger (1784-1831)
Konstantin Leontjew, russ. Philosoph (1831-1891)
Axel Wennergren, schwed. Unternehmer (1881-1961)
Francois-Paul Billetdoux, frz. Schriftst. (1927-1991)
Freddie Mercury (eigtl. Frederick Bulsara), brit. Rocksänger (1946-1991)
Melanie Thornton, amer.-dt. Popsängerin (1967-2001)

(APA)

 

Share if you care.