Samsung zeigt Google TV-Geräte und OLED-Fernseher im Jänner

22. November 2011, 16:00
1 Posting

Konzern plant große Neuigkeiten für die CES

Samsung will bereits im Jänner auf der Eletronikmesse CES in Las Vegas erste Fernseher mit der Multimedia-Plattform Google TV vorstellen. Einem Bericht der Agentur Reuters zufolge befänden sich die Konzerne bereits in der finalen Phase der Verhandlungen. Bislang ist Googles auf Android-basierte Software nur bei Produkten von Sony und Logitech im Einsatz. Großen Anklang fand das Konzept aus Internet- plus TV-Inhalten bislang nicht. Logitech selbst nannte die Software "unausgereift". Google sei aber nach wie vor dahinter, den Dienst auszubauen.

OLED-TV

Ebenfalls zur CES wolle Samsung seine Fortschritte bei OLED-Fernsehern präsentieren. Die fortschrittliche Bildschirmtechnologie kommt aus kostengründen und aufgrund noch sehr hoher Ausschussraten bisher nur bei kleineren Endgeräten wie Smartphones oder kleinen Tablets zum Einsatz. Nach branchenweiten Ankündigungen 2010 zeigte auf der IFA Berlin Anfang September 2011 keiner der führenden Elektronikkonzerne größere OLED-Screens.

Links

Reuters

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Was zieht Samsung aus dem Ärmel?

Share if you care.