Klappe auf: Vorwärts, Frauen

22. November 2011, 12:01
posten

Präsentation des Videoprojekts mit Input der kolumbianischen Frauenrechtlerin Sepúlvida

Im Rahmen der "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" findet auch dieses Jahr die Aktion "Klappe auf!" statt. Präsentiert wird sie am Donnerstag, 1. Dezember in der Hauptbücherei Wien. Input kommt von Ökonomin Elizabeth Sepúlvida von der kolumbianischen Frauenrechtsorganisation Vamos Mujer - Vorwärts, Frauen! Moderation: Beate Hausbichler (dieStandard.at)

Im bewaffneten Konflikt in Kolumbien sind Frauen oft die Opfer - sie leiden unter der wirtschaftlichen Not, verlieren Familienmitglieder oder erfahren körperliche Gewalt. Die Organisation "Vamos Mujer" unterstützt Frauen, sich gegen Gewalt zu wehren und aus ihrer Opferrolle zu kommen, wirtschaftlich unabhängig zu werden und sich politisch zu beteiligen.

"Klappe auf!" ist ein Videoprojekt von in Wien ansässigen (Frauen-)Organisationen aus den Bereichen Entwicklungspolitik und Migration, das anlässlich der "16 Tagen gegen Gewalt an Frauen" durchgeführt bzw. auf dieStandard.at veröffentlicht wird. Acht Kurzvideos, die vor allem Frauen als Akteurinnen und Aktivistinnen im Blickpunkt haben, machen die Problematik "Gewalt gegen Frauen" aus unterschiedlichen Perspektiven und in unterschiedlichen internationalen Kontexten sichtbar. Die Gewalt wird enttabuisiert, kulturelle Klischees hinterfragt und unterschiedliche Widerstandsformen von Frauen in verschiedenen Ländern und sozialen Schichten bekannt gemacht.

Die aktuellen Beiträge thematisieren rechtliche Entwicklungen in Österreich ebenso wie ungleiche Nord-Süd-Beziehungen, den mangelnden Zugang von Frauen zu Ressourcen, existenzsichernden Löhnen und sozialer Sicherheit so wie die Einforderung staatsbürgerlicher Rechte.

Ab 25.11.2011 sind die "Klappe auf!"-Videoclips hier zu sehen.

Teilnehmende Organisationen

Amnesty International - Netzwerk Frauenrechte und Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen, CARE Österreich, Frauensolidarität, Katholische Frauenbewegung Österreich,
LEFÖ / Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen, Miteinander Lernen - Birlikte Öğrenelim / Beratung-, Bildung- und Psychotherapie für Frauen, Kinder und Familien, Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser, WIDE - Netzwerk Women in Development Europe (red)


Auftaktveranstaltung

KLAPPE AUF - VAMOS MUJER!
im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Präsentation des Projekts "Klappe auf!", Diskussion und gemütlicher Ausklang

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 19:00 - 21:00
Hauptbücherei, Urban Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

Eintritt frei!

  • "Klappe auf!" gegen Gewalt an Frauen.
    foto: logo klappe auf!

    "Klappe auf!" gegen Gewalt an Frauen.

Share if you care.