FMA warnt vor unseriösem Finanzdienstleister

22. November 2011, 11:15
7 Postings

"Eclipse Advisory" ohne FMA-Konzession

Wien - Die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) warnt erneut vor einem unseriösen Anbieter von Finanzdienstleistungen. Per Bekanntmachung im Amtsblatt zur "Wiener Zeitung" vom Dienstag, wird darauf aufmerksam gemacht, dass die "Eclipse Advisory B.V." mit angeblichem Geschäftssitz im niederländischen Utrecht nicht berechtigt ist, konzessionspflichtige Wertpapierdienstleistungen in Österreich zu erbringen. Dem Anbieter sei daher die gewerbliche Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente nicht gestattet. (APA)

Share if you care.