EuroStoxx50 mit fünf Prozent Zinsen

22. November 2011, 10:43
posten

Indexanleihe Plus mit zwei Jahren Laufzeit - Von Walter Kozubek

In unsicheren Börsephasen, wie sie zurzeit herrschen, ist das Interesse der Anleger nach Produkten mit möglichst hohen Sicherheitspuffern und möglichst kurzen Laufzeiten absolut nachvollziehbar. Da auch solche Veranlagungsformen keinesfalls als risikolos einzustufen sind, soll das eingegangene Risiko durch eine überproportional hohe Renditechance ausgeglichen werden.

Bei der aktuell zur Zeichnung angebotenen Macquarie-Indexanleihe Plus auf den EuroStoxx50-Index soll das Risiko, dass der Index um 52 Prozent oder mehr abstürzt mit einer jährlichen Zinszahlung in Höhe von fünf Prozent abgegolten werden.

52% Sicherheitspuffer, 2 Jahre Laufzeit

Der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index des 5.12.11 wird als Basispreis für die Indexanleihe fixiert. Bei etwa 48 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf des Euro-Stoxx50-Index wird am Ende eines jeden Laufzeitjahres, erstmals am 10.12.12, ein Zinskupon in Höhe von 5 Prozent an die Inhaber der Anleihe ausbezahlt. Die Höhe des Rückzahlungsbetrages hängt davon ab, ob der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes, der sich vom 6.12.11 bis zum 3.12.13 erstreckt, die Barriere berührt oder unterschreitet oder nicht.

Verbleibt der EuroStoxx50-Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der Barriere, so wird die Anleihe am Ende ihrer Laufzeit mit 100 Prozent ihres Ausgabepreises getilgt. Stürzt der europäische Leitindex innerhalb der nächsten zwei Jahre irgendwann einmal um mehr als 52 Prozent ab, dann wird die Anleihe am Ende mit der prozentuellen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert zurückbezahlt.

Notiert der Index nach der Barriereberührung am Ende beispielsweise mit 30 Prozent gegenüber dem Basispreis im Minus, dann wird die Rückzahlung der Anleihe mit 70 Prozent des Ausgabepreises erfolgen.

Die Macquarie-Indexanleihe Plus auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000MQ2ESX7, fällig am 10.12.13, kann noch bis 5.12.11 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent inklusive ein Prozent Platzierungsprovision gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Macquarie-Indexanleihe Plus spricht Anleger mit der Marktmeinung an, dass sich der Wert des EuroStoxx50-Index im Verlauf der nächsten zwei Jahre nicht um 52 Prozent oder mehr reduzieren wird oder sehr stark ansteigt. Die Anleihe wird bei allen Indexständen innerhalb von minus 51,99 Prozent und plus 10 Prozent ein besseres Ergebnis als die direkte Indexveranlagung erwirtschaften.

Share if you care.