Telekom Austria: Berenberg Bank bestätigt Votum

22. November 2011, 10:23
posten

Wien - In einer aktuellen Studie zu den Aktien der heimischen Telekom Austria haben die Analysten der Berenberg Bank ihr Anlagevotum "Sell" bestätigt. Das Kursziel wird ebenfalls weiterhin bei 7,20 Euro gesehen. Vor dem Hintergrund einer Neuberechnung ihrer Gewinnprognosen äußern sich die Experten skeptisch hinsichtlich einer Dividendenausschüttung 2012. Aus Sicht der Berenberg Bank ist die "wahre" Eigenkapital-Ausstattung alles andere als robust.

Für Jahr 2011 prognostizieren die Experten einen Gewinn von 0,11 Euro je Aktie. Für die Folgeperioden werden 0,39 (2012), 0,19 (2013) und 0,22 (2014) Euro je Titel gesehen. Die Dividendenschätzungen lauten wie folgt: 0,76 (2011), 0,50 (2012), 0,53 (2013) bzw. 0,55 (2014) Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.