Nikon D800: Fotos und Details zur 36-Megapixel-Kamera

21. November 2011, 11:56
115 Postings

Nachfolger der DSLR D700 dürfte in Kürze auf den Markt kommen

Nikon will offenbar bald den Nachfolger der 2008 vorgestellten D700 auf den Markt bringen. Der Blog Nikonrumors hat Fotos und Details des kommenden DSLR-Modells D800 zugespielt bekommen. Demnach bietet die Kamera einen Sensor mit 36 Megapixeln und kann Videos in Full HD-Qualität mit 1080p aufnehmen.

Kompakteres Gehäuse

Im Vergleich zum Vorgänger D700 mit 12 Megapixeln soll die D800 schmäler und leichter sein, das Display soll hingegen etwas größer als der 3-Zoll-Monitor der D700 ausfallen. Das Autofokus-System soll gleich geblieben sein. Die D800 speichert Fotos und Videos laut den Informationen auf SD- und Compact-Flash-Karten.

Full-HD-Videos

1080p-Videos soll die Kamera mit maximal 30 Bildern pro Sekunden aufnahmen, bei 720p-Videos sollen es maximal 60 Bilder/s sein. Auf den von den Bloggern veröffentlichten Fotos sind das Gehäuse und die Bedienelemente der Kamera gut erkennbar. Zu Marktstart und Preis sind noch keine aktuellen Infos durchgesickert. Zuvor war berichtet worden, dass die Kamera noch im Oktober um umgerechnet 3.000 Euro auf den Markt kommen soll. (red)

  • Die Blogger von Nikonrumors haben Fotos und Details zur D800 zugespielt bekommen
    quelle: nikonrumors.com

    Die Blogger von Nikonrumors haben Fotos und Details zur D800 zugespielt bekommen

Share if you care.