Österreichweit "gestärkt gegen Gewalt"

24. November 2011, 14:38
posten

Aktion zu "16 Tage gegen Gewalt" und Live-Chat mit Frauenministerin Heinisch-Hosek

Wien - Am Freitag, 25. November, startet die Initiative "16 Tage gegen Gewalt", die seit dem Jahr 1992 jedes Jahr auf die vielen Facetten von Gewalt gegen Frauen aufmerksam macht. Die jüngsten Zahlen dazu sind alarmierend: Jede fünfte Frau in Österreich ist zumindest einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen.

Die SPÖ-Frauen starten aus diesem Anlass die Aktion "Gestärkt gegen Gewalt", mit der möglichst viele Frauen über Gewaltschutzeinrichtungen und Beratungsmöglichkeiten aufmerksam gemacht werden sollen.

Zum Start von "Gestärkt gegen Gewalt" laden die SPÖ-Frauen zu einem Live-Chat mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Eine Stunde lang können Userinnen und User online Fragen stellen und mit der Frauenministerin diskutieren. Das Stadtmagazin "Das Biber" wird den Live-Chat begleiten und berichten. (red)


Links

Live-Chat mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek am Freitag, 25. November 2011, 12 bis 13 Uhr, auf auf www.frauen.spoe.at.

www.dasbiber.at

Share if you care.