Triumph für Countrysängerin Taylor Swift

21. November 2011, 11:20
posten

Die 21-Jährige bekam drei Preise ein

Los Angeles - Die Countrysängerin Taylor Swift ist die große Gewinnerin der diesjährigen American Music Awards. Bei der Preisverleihung in Los Angeles am Sonntagabend räumte die 21-Jährige drei Preise ab, darunter die Auszeichnung als "Künstler des Jahres". Leer ging dagegen Teenie-Idol Justin Bieber aus, der im vergangenen Jahr noch vier Preise eingeheimst hatte.

In der Kategorie Soul und R&B ging der Preis als beste weibliche Künstlerin an Beyoncé, die sich per Videobotschaft aus New York bedankte, weil sie bald ihr erstes Kind erwartet. Bester männlicher Soul- und R&B-Sänger wurde Usher, Rihanna gewann die Auszeichnung für das beste Album in dieser Kategorie. (APA)

Share if you care.