Kreatives Sammelsurium: Designmärkte in Wien

Ansichtssache21. November 2011, 17:20
posten

In den Wochen vor Weihnachten bieten die zahlreichen Designmärkte eine perfekte Gelegenheit eine Vielzahl junger Kreativer und ihre Produkte kennenzulernen und abseits vom normalen Weihnachtsmärktekitsch originelle Geschenke zu erwerben

In den Wochen vor Weihnachten bieten die zahlreichen Designmärkte in Wien eine perfekte Gelegenheit eine Vielzahl junger Kreativer und ihre Produkte kennenzulernen und abseits vom normalen Weihnachtsmärktekitsch originelle Geschenke zu erwerben - eine Übersicht

Bild 1 von 5
foto: derstandard.at/ped

Die größte Anzahl an Ausstellern bietet das Weihnachtsquartier im MQ, das bereits zum fünften Mal stattfindet.

Mehr als 100 Designer zeigen Mode, Schmuck, Interieur, Glas und Keramik, darunter auch viele, die über eigene kleine Läden verfügen, wie beispielsweise Heidi Stadler-Wolffersgrün, die ein Geschäft in der Kirchengasse betreibt (--> Klein & Fein: Le Shop), oder aber auch die Buchbinderei des ÖHTB, eine Werkstätte für Menschen mit Behinderungen.

Weihnachtsquartier im Museumsquartier
Freiraum quartier21, INTERNATIONAL, Arena21, Ovalhalle
1070, Museumsplatz 1
Fr. 14-20.00 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 10-19 Uhr

weiter ›
Share if you care.