Gespräch mit Philosophin Ágnes Heller

18. November 2011, 21:19
4 Postings
foto: robert newald
1
foto: robert newald
2
foto: robert newald
3
foto: robert newald
4
foto: robert newald
5
foto: robert newald
6
foto: robert newald
7
foto: robert newald
8
foto: robert newald

Zum Thema

"Eine Art Bonapartismus hat Einzug gehalten"
Machtkonzentration in einer Hand: Ungarns politische Lage erinnert die Philosophin Ágnes Heller an das Frankreich unter Napoleon III.

9
Share if you care.