Voest: JP Morgan senkt Kursziel

18. November 2011, 13:40
posten

Wien - Die Analysten von JP Morgan haben am Freitag ihr Kursziel für die voestalpine von 39 auf 36 Euro zurückgenommen. Die Kaufempfehlung "Overweight" blieb hingegen aufrecht.

Für das nächste Jahr erwarten die Experten eine geringere Stahlnachfrage und einen nach unten revidierten Beitrag des Spezialstahl-Segments. Im Folgejahr würde neben dem Bedarf an Spezialstahl auch der für Schienensysteme zurückgehen, hieß es weiter. Die Aktie der voestalpine sei aber immer noch günstig bewertet.

Die Gewinnerwartung für das Jahr 2012 liegt nun bei 3,26 Euro je Aktie, zuletzt 3,60 Euro. 2013 gehen die Analysten nach 3,99 Euro jetzt von 3,83 Euro je Anteilsschein aus. Die Dividendenschätzung liegt bei 1,15 Euro für 2012 und bei 1,30 Euro je Aktie für 2013. (APA)

Share if you care.