Alkolenkerin prallte frontal gegen Streifenwagen

18. November 2011, 12:46
68 Postings

Über ein Promille im Blut - Beamte und Frau verletzt

Linz - Eine erheblich alkoholisierte Frau hat in der Nacht auf Freitag mit ihrem Pkw eine Polizeistreife in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) gerammt. Die Lenkerin und die beiden Beamten wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, bestätigte die Polizei einen Bericht des ORF-Radio Oberösterreichs.

Die Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck sei mit ihrem Auto im Stadtgebiet von Attnang-Puchheim in den Gegenverkehr gerast. Sie habe einen Polizeiwagen, in dem zwei Beamten saßen, gerammt. Alle drei seien mit Brüchen und Abschürfungen ist Spital gebracht worden, so der Bericht. Der Schaden an den Pkw mache mehrere tausend Euro aus. Die Unfalllenkerin soll über ein Promille Alkohol im Blut gehabt haben. (APA)

Share if you care.