Google verpasst Android.com einen Neustart

18. November 2011, 11:06
12 Postings

NutzerInnen nun die primäre Zielgruppe - App- und OS-Highlights im frischen Design

Bislang hat Google die Domain Android.com für eine etwas eigenwillige Mischung aus Informationen für EntwicklerInnen und die Presse genutzt, dies hat nun aber ein Ende: Mit einem vollständigen Relaunch der Seite stellt man die NutzerInnen unübersehbar in den Vordergrund. 

Umbau

So werden hier nun etwa Informationen über einige der Feature-Highlights von Android dargeboten, zudem gibt es einen Blick auf die aktuellen Neuerungen in Android 4.0. Neu ist außerdem die Vorstellung von einigen empfohlenen Apps. All dies in einem frischen, effektreich gestalteten Design, auf Flash verzichtet man dabei zur Gänze.

Design

Auch sonst versucht sich Google mittlerweile in recht anspruchsvollem Webdesign, das die Fähigkeiten aktueller Browser gekonnt ausreizen soll. Wer ein paar Minuten Zeit hat, sollte sich etwa einmal die erklärende "Tour" zum vor kurzem offiziell gestarteten Google Music zu Gemüte führen. (red, derStandard.at

  • Android.com im neuen Gewand.
    screenshot: redaktion

    Android.com im neuen Gewand.

Share if you care.