Heute Vertrauensvotum im Abgeordnetenhaus

18. November 2011, 10:15
posten

Nach Bestätigung im italienischen Senat

Rom - Der italienische Premier Mario Monti stellt sich heute, Freitag, der Vertrauensabstimmung in der Abgeordnetenkammer. Zuvor wird er den Abgeordneten sein Regierungsprogramm vorstellen. Montis Expertenkabinett hatte am Donnerstagabend bereits mit klarer Mehrheit die Vertrauensabstimmung im Senat, der zweiten Parlamentskammer, gewonnen. Für die neue Regierung, die Italien aus der Schuldenkrise führen soll, stimmten 281 Senatoren. 25 votierten gegen sie.

Für das neue Kabinett stimmten alle größeren Parteien mit Ausnahme der rechtsföderalistischen Lega Nord. Monti erklärte im Senat, er wolle für die Eindämmung der Verschuldung arbeiten und Italien seine Glaubwürdigkeit in Europa wiederverschaffen. "Die Zukunft der gemeinsamen Währung hängt auch von Italien ab", mahnte der neue italienische Regierungschef. Auch im Abgeordnetenhaus kann er sich eine Mehrheit erwarten. (APA)

Share if you care.