Rafael Rotter fällt gesamte Saison aus

17. November 2011, 15:26
3 Postings

Stürmer der Capitals: "Ich habe im Knie einen richtigen Schnalzer gehört"

Wien - Das Verletzungspech reißt bei den UPC Vienna Capitals nicht ab: Stürmer Rafael Rotter hat sich im Auswärtsspiel bei Liga-Neuling HC Orli Znaim am Sonntag eine Kreuzbandverletzung im rechten Knie zugezogen und fällt voraussichtlich für die gesamte Saison aus. Rotter wird sich so bald wie möglich bei Klubarzt Dr. Gerald Loho einer Operation unterziehen. Für den Verein ist der Ausfall von Rotter ein herber Verlust.

Die Diagnose war für Rafael Rotter niederschmetternd: „Ich habe gleich gemerkt, dass etwas Schlimmeres passiert ist. Ich habe im Knie einen richtigen Schnalzer gehört und große Schmerzen gehabt. Das ist natürlich besonders bitter. Ich war gut in Form, gut vorbereitet und habe große Ziele in dieser Saison gehabt. Jetzt werde ich mich einer Operation unterziehen und hoffe, dass die Heilung gut verläuft und ich schnell wieder zurück kommen kann." (red)

Share if you care.