Über allen Nebeln

Ansichtssache | Alois Pumhösel
20. November 2011, 16:55

Der milde Herbst sorgte für besonders schöne Aussichten auf den Bergen. Eindrücke aus gehobenen Positionen am Traunstein und am Pitztaler Gletscher

Bild 1 von 30»
alois pumhösel

Der Traunsee in Oberösterreich. November 2011. Nebel. Am gegenüberliegenden Ufer ist Traunkirchen zu erkennen. Der Aufstieg auf den 1691 m hohen Traunstein kann beginnen. 

weiter ›
Share if you care
18 Postings
Über den Wolken...

... muss die Sonne wohl grenzenlos sein. Und man fragt sich zweierlei: 1. Was mache ich eigentlich in den nebligen, eiskalten Tiefebenen? und 2. Wie halten die das aus, die immer schon in diesen Nebel-Löchern gehaust haben? Na gut, der Wiener gilt als eher grantig, wird schon einen Grund haben. Wochenlang grauer Himmel kann schon aufs Gemüt schlagen.
Um so traumhafter sind die Fotos, wirklich wunderschön. Hoffentlich gehts sich noch aus, die Bergschuhe auszupacken, die Kamera einzupacken und dem Freund Berg einen Besuch abzustatten. Auf der hohen Wand stand ich mal mit den Füssen im Nebel, während darüber noch die Sonne schien. Sensationelle Bilder waren das Ergebnis des Ausflugs. Seehöhe 1000m wird diesmal wohl nicht reichen :-(

Nebel bis fast nach ganz oben

am Demmerkogel in der Südsteiermark ...

http://www.sturmlechner.at/fotos/oes... dezember09

Gibt so Momente, da hasse ich meine sonst so geliebte Wahlheimat Wien.

Tolle Bilder vom Trauni! Hui wer war wohl verschreckter? Gams oder Mensch? :-)

wunderschöne Bilder

Als Piefke mit Höhenangst wird mir dieser Steig wohl zu heikel sein, aber ich war mal (allein) im Spätherbst über dem Nebelmeer im Höllengebirge auf dem Brunnkogel - kaum zu beschreiben ...
... vielleicht paßt "Seligkeit" zu diesem Zustand; man ist den irdischen Sorgen weit entrückt, und wenn nur für ein paar Stunden. Danke für diese Fotos!

vielen dank

Danke für die Traunstein/Traunsee/Salzkammergut-Fotos für einen in der Nebelsuppe von Wien sitzenden, Heimat kranken Auswanderer.

Oh! :-(
Am besten noch Urlaub nehmen und ab nach Hause!
Es lohnt sich derzeit wirklich!
Lg ins OÖ-Exil! :-)

Das überraschte Tier hätte den unvorsichtigen Wanderer beinahe niedergerannt.

... und dazu die passende Musik zum Betrachten der Fotos

http://www.youtube.com/watch?v=rhN7SG-H-3k

tolle bilder, aber bei der musik schlaf ich ein.

oben am kamm kann ich schon leise von der nächsten hütte die paar töne hören ;-))

http://www.youtube.com/watch?v=V... re=related

Die Fotos vom Traunstein

sind sehr, sehr fein. Danke!

Trankrichen heißt der Ort?

Ist korrigiert.
pum

Hey Pum!

Danke für den Ausflug in die Sonne! War sehr schön die Bilder anzusehen.
Nur die Sehnsucht ist jetzt noch größer :-(

Dann nichts wie raus aus der Stadt und rauf auf den Berg!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.