Erste Group: Citigoup senkt Kursziel

17. November 2011, 10:57
posten

Wien - Die Analysten der Citigroup haben am Donnerstag das Kursziel für die Erste Group von 23 auf 20 Euro reduziert. Die Kaufempfehlung "Buy" bleibt hingegen aufrecht.

Begründet wurde der Schritt mit den Kosten für die Umwandlung der Fremdwährungskredite in Ungarn. Diese könnten laut Analysten bis zu einer Mrd. Euro ausmachen. Für 2012 rechnen die Experten außerdem mit einem zusätzlichen Kapitalbedarf von 800 Mio. Euro, um die Basel III Kriterien zu erfüllen. Die Erste Group müsse mit erhöhten Risikoaufschlägen bei der Finanzierung rechnen, hieß es weiter.

Die Erwartungen für das diesjährige Ergebnis je Aktie wurden von minus 2,65 auf minus 2,29 Euro angehoben. Im Jahr 2012 rechnen die Experten nun mit einem Gewinn von 1,54, statt bisher 2,66 Euro je Anteilsschein. Für 2013 wurde die Prognose von 3,51 auf 3,04 Euro je Aktie gesenkt. Die Experten erwarten erst wieder im Jahr 2013 eine Dividende. Dann soll sie 0,80 Euro je Aktie betragen. (APA)

Share if you care.