Prominente Oppositionelle freigelassen

17. November 2011, 09:47
posten

Psychoanalytikerin war im September an Ausreise gehindert worden

Damaskus/Istanbul - Die bekannte syrische Psychoanalytikerin Rafah Najed ist nach mehr als zwei Monaten Haft aus dem Gefängnis entlassen worden. "Ich bin bei guter Gesundheit und in guter moralischer Verfassung", sagte sie am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Damaskus. Diplomaten und Intellektuelle hatten nach der Festnahme der 66 Jahre alten Frau am 10. September eine Kampagne für ihre Freilassung gestartet. Sie war nach Angaben ihres Ehemanns am Flughafen von Damaskus festgenommen worden, als sie nach Paris fliegen wollte, um dort ihre Tochter zu besuchen.

Vor zwei Tagen war der Oppositionelle Kamal Labouani, Gründer der "Demokratischen Liberalen Sammlung", der 2007 zu einer zwölfjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden war, freigelassen worden. Er war im November 2005 nach seiner Heimkehr von einer Europa- und USA-Reise festgenommen und beschuldigt worden, ausländische Mächte zur "Aggression gegen Syrien" angestachelt zu haben, nachdem er von Mitarbeitern des damaligen US-Präsidenten George W. Bush empfangen worden war.

Die syrischen Behörden haben laut einem Bericht des Staatsfernsehens vom Dienstag mehr als 1000 Gefangene freigelassen, die wegen ihrer Beteiligung an Protesten gegen das Regime von Präsident Bashar al-Assad inhaftiert waren. (APA)

Share if you care.