Linde-Discount mit Chance

17. November 2011, 09:40
posten

Discount-Zertifikate auf die Linde-Aktie mit 18,75 Prozent Sicherheitspuffer

Analyse von www.zertifikate-investor.de: „Linde gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Industriegasen wie beispielsweise Sauerstoff oder Stickstoff. Darüber hinaus konzentriert sich das DAX-Unternehmen auf den Ausbau des wachstumsstarken Geschäfts mit medizinischen und therapeutischen Gasen wie beispielsweise Lachgas. In dem für Linde entscheidenden Gasgeschäft, welches über einen Umsatzanteil von etwa 80 Prozent verfügt, arbeitet man somit auch mit Branchen zusammen, die weniger abhängig sind von konjunkturellen Entwicklungen.

Günstiger als Konkurrent

Per Ende September 2011 ist der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent auf 10,21 Milliarden Euro gewachsen. Das operative Konzernergebnis stieg in den ersten neun Monaten überproportional um 10,2 Prozent auf 2,36 Milliarden Euro. Das Ergebnis je Aktie kletterte um 21,5 Prozent auf 5,02 Euro. Mit einem KGV12e von 13,6 ist die Linde-Aktie kein Schnäppchen, aufgrund der starken Marktposition und der Branchenstreuung aber auch nicht zu teuer. Zudem wird der französische Konkurrent Air Liquide derzeit mit einem KGV12e von 15,3 gehandelt."

Discount-Zertifikat mit Cap bei 95 Euro

Seit mehr als einem Jahr wird die Linde-Aktie oberhalb der Marke von 95 Euro gehandelt. Derzeit befindet sich der Aktienkurs bei 110,55 Euro. Wenn der Kurs der Linde-Aktie auch innerhalb der nächsten sieben Monate oberhalb diese Marke verbleibt, dann wird der Einsatz des DZ Bank-Discount-Zertifikates mit Cap bei 95 Euro, Bewertungstag 15.6.12, BV 1, ISIN: DE000DZ1WCX5, für interessante Renditechancen sorgen.

Beim Linde-Aktienkurs von 110,55 Euro wurde das Zertifikat mit 89,80 - 89,82 Euro gehandelt. Wenn sich der Aktienkurs am 15.6.12 oberhalb der 95 Euro-Marke befindet, dann wird das Zertifikat mit dem Cap in Höhe von 95 Euro getilgt. Somit ist mit diesem Zertifikat ein Ertrag in Höhe von 5,77 Prozent (=9,88% p.a.) möglich. Wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps notiert, dann wird die Tilgung des Zertifikates mit dem dann aktuellen Aktienkurs erfolgen.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Discount-Zertifikat auf die Linde-Aktie erwirtschaftet bereits dann einen Ertrag in Höhe von 5,77 Prozent, wenn der Linde-Aktienkurs innerhalb der nächsten sieben Monate nicht um etwas mehr als 14 Prozent nachgibt. Verluste wir das Zertifikat erst bei einem Aktienkurs unterhalb von 89,82 Euro verursachen. Bis dahin sind es allerdings noch 18,75 Prozent.

Share if you care.