Acer bringt Ultrabook mit Core i7 und SSD

17. November 2011, 10:25
51 Postings

Die Aspire S3-Reihe wird mit besserem Prozessor und wahlweise 240 GB SSD ab Ende November erhältlich sein

Im September hat Acer seine Ultrabook-Reihe Aspire S vorgestellt. Die einfachste Version mit Intel Core i5 2467 Prozessor, 4 GB DDR3-SDRAM, 320 GB Festplatte und 20 GB SSD Cache ist bereits für rund 800 Euro erhältlich gewesen. 

Neue Versionen

Ab Ende November sind auch die Version mit Core i5 und 240 GB SSD für 1200 Euro und die beiden i7-Varianten mit wahlweise 500 GB HDD und 20 GB SSD Cache um rund 1000 Euro oder mit 240 GB SSD für 1400 Euro erhältlich. In den USA kann man sie bereits erwerben.

In 2 Sekunden betriebsbereit

Acer verspricht, dass das 13,3 Zoll Ultrabook in zwei Sekunden aus dem Standby-Modus erwacht und in 2,5 Sekunden sich wieder mit dem Internet verbunden hat. Im Schlafmodus soll der Akku 50 Tage halten und sechs Stunden bei durchgehender Benützung. Das Aspire S ist nur 13 mm dick und das Gehäuse besteht aus Aluminium und Magnesium. (soc)

  • Artikelbild
    foto: acer
Share if you care.