Ratingagentur Fitch sieht US-Banken in Gefahr

17. November 2011, 09:11
5 Postings

New York - Die Ratingagentur Fitch hat vor den Auswirkungen der Schuldenkrise in Europa auf die US-Banken gewarnt. "Sollte die Schuldenkrise in der Euro-Zone nicht schnell und geordnet bewältigt werden, wird sich der allgemeine Ausblick für die US-Banken verdüstern", erklärte die Agentur. "Die Risiken eines negativen Schocks steigen."

Zwar hätten die amerikanischen Banken nicht eindeutig mitgeteilt, wie groß ihre Bestände an Staatsanleihen aus Griechenland, Irland, Italien, Portugal und Spanien seien. Allerdings arbeiteten sie seit mehr als einem Jahr daran, das Risiko zu verringern.

Die Schuldenkrise in Europa war am Mittwoch das beherrschende Thema an den US-Aktienmärkten. Die größten Indizes schlossen deutlich im Minus. (APA)

Share if you care.