Facebook-Aufstand für Peter Rapp

16. November 2011, 18:59
85 Postings

Dass die Spendenaktion Licht ins Dunkel heuer erstmals nach 25 Jahren ohne Peter Rapp stattfinden soll, empört Zuseher

Wien - Dass die Spendenaktion Licht ins Dunkel heuer erstmals nach 25 Jahren ohne Peter Rapp stattfinden soll, empört Zuseher: Auf Facebook formiert sich Widerstand, Fans gründeten eine Peter-Rapp-Licht-ins-Dunkel-Petition. Zudem gab es Aufrufe, Spenden dieses Jahr zu boykottieren. (prie, DER STANDARD; Printausgabe, 17.11.2011)

  • Facebook-Gruppe für Peter Rapp
    foto: orf

    Facebook-Gruppe für Peter Rapp

Share if you care.