Airbus sammelte Aufträge für 211 Flieger ein

16. November 2011, 13:14
1 Posting

Dubai - Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat auf der Luftfahrtmesse in Dubai Aufträge für insgesamt 211 Flugzeuge eingesammelt. Die Festbestellungen und Vorverträge summierten sich laut Preisliste auf einen Wert von 20,5 Mrd. US-Dollar (15,1 Mrd. Euro), teilte die Tochter des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS am Mittwoch mit.

Bei Auftragssumme und Zahl der Flugzeuge liegt Airbus vor dem US-Konkurrenten Boeing, der die Europäer allerdings dank eines Auftrags der Fluglinie Emirates bei den besonders lukrativen Großraumflugzeugen abhängte. Boeing kam zuletzt auf neue Bestellungen für 52 Flugzeuge im Wert von 18,6 Mrd. Dollar. Fluggesellschaften haben sich bei beiden Herstellern zudem Kaufoptionen für weitere Flugzeuge gesichert. (APA)

Share if you care.