Grayling begleitet Spotify beim Markteintritt in Österreich und der Schweiz

16. November 2011, 12:58
posten

Neben der strategischen Beratung ist Grayling auch für die Medienarbeit und die Betreuung der Medienanfragen zuständig

Grayling begleitet den Musikstreaming-Dienst Spotify beim Markteintritt in Österreich und der Schweiz. Der Musik-Dienst aus Schweden ist am 15. bzw. 16. November in diesen Ländern gestartet. In einem zweistufigen Auswahlverfahren konnte sich die Agentur gegen internationale Mitbewerber durchsetzen und betreut die Kommunikation in den beiden Märkten. "Grayling hat uns mit der Kombination aus internationalem Netzwerk und lokalem Know-how überzeugt. Und mit ihrer Begeisterung für unsere Marke und unser Produkt", so Alison Bonny, Head of Communications bei Spotify.

Neben der strategischen Beratung ist Grayling auch für die Medienarbeit und die Betreuung der Medienanfragen in Österreich und der Schweiz zuständig. Darüber hinaus wird die Agentur "in enger Abstimmung mit Spotify" auch die lokalen Auftritte auf Social Media Kanälen wie Facebook und Twitter betreuen. Das internationale Pitch-Team um Dirk Moser, Unit Director bei Grayling Austria, hat sich in diesem Sommer gegen andere internationale PR-Agenturen durchgesetzt. (red)

Zum Thema
Spotify in Österreich: "Wir entziehen Piraterie die Grundlage"
- Jonathan Forster, General Manager Europe, über den Launch der Streaming-Plattform

Share if you care.