SBO: Berenberg Bank bestätigt "buy"

16. November 2011, 12:03
posten

Wien - Im Anschluss an die Zahlenvorlage des heimischen Ölfeldausrüster Schoeller-Bleckmann (SBO) haben die Wertpapieranalysten der Berenberg Bank ihre Einstufung "buy" für die Aktie bei einem Kursziel von 65,0 Euro bestätigt. SBO habe ein starkes Zahlenwerk zum dritten Quartal präsentiert, das großteils im Rahmen der Analystenschätzungen ausgefallen sei, heißt es in der Studie.

Der Auftragseingang sei über den Erwartungen sowohl des Marktes als auch der Berenberg-Analysten gelegen, was ihre positive Einschätzung des Unternehmens bestätige, wie die Experten weiter schreiben. Im Gesamtjahr 2011 sehen sie den Gewinn je Aktie bei 3,29 Euro, für die Folgejahre 2012 und 2013 belaufen sich die Gewinnschätzungen je Aktie auf 4,09 bzw. 3,46 Euro. Die Dividende je Anteilsschein sehen sie für den Zeitraum 2011 bis 2013 bei 1,20 (2011), 1,25 (2012) und 1,10 (2013). (APA)

Share if you care.