New York: Botero-Skulptur für Spitzenpreis versteigert

16. November 2011, 11:17
posten

Fernando Boteros "Tänzer" ist in New York im Auktionshaus Christie's für 1,7 Millionen Dollar versteigert worden

New York - Eine Skulptur des kolumbianischen Bildhauers Fernando Botero ist am Dienstag in New York im Auktionshaus Christie's für 1,7 Millionen Dollar (ca. 1,25 Millionen Euro) versteigert worden. Die monumentale Bronzeplastik "Tänzer" erzielte damit einen neuen Spitzenpreis für ein Werk Boteros.

Botero derzeit in Wien

Die Plastik aus dem Jahr 2007 zeigt ein Paar, das im Begriff scheint, einen Tanz zu beginnen. Ersteigert wurde sie von einem europäischen Sammler, der unbekannt bleiben wollte. Botero gilt als einer der einflussreichsten zeitgenössischen Künstler Lateinamerikas. Im Bank Austria Kunstforum in Wien ist derzeit eine umfassende Botero-Retrospektive (noch bis 15. Jänner) zu sehen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Fernando Boteros "Dancers" vor dem Christie's-Gebäude in New York

Share if you care.