Menschliches Gemüseregal schreckt Kunden

Ansichtssache16. November 2011, 10:40
65 Postings

Der chinesische Künstler Liu Bolin hat sich vor mehr als sechs Jahren auf das "Verschwinden" spezialisiert. In einem Supermarkt in Peking demonstriert der 38-Jährige, dass er sich mithilfe von spezieller Kleidung und Schminke vor einem Gemüseregal praktisch unsichtbar machen kann. Wie echt die menschliche Installation wirkt, zeigt die Reaktion einer Kundin, die sich köstlich über den "Schwindel" amüsiert. (red, derStandard.at, 16.11.2011)

Share if you care.