Süßungsmittel Stevia ab Dezember in Österreich

15. November 2011, 15:19
119 Postings

Stevia darf zukünftig in Joghurts, Müslis, Getränken und Süßigkeiten verwendet werden

Wien - Das natürliche Süßungsmittel Stevia soll bereits Anfang Dezember im österreichischen Handel erhältlich sein. In Kraft tritt die Zulassung EU-weit mit Veröffentlichung im Europäischen Amtsblatt. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit stellte fest, dass das Süßungsmittel weder krebserregend noch genotoxisch ist, oder mit Störungen der Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht werden kann.

Stevia wird aus dem subtropischen Stevia-Kraut gewonnen. Es hat keine Kalorien und verursacht im Gegensatz etwa zu Rüben- und Rohrzucker auch kein Karies. Stevia darf zukünftig etwa in Joghurts, Müslis, Getränken, Schokolade und anderen Süßigkeiten verwendet werden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Stevia wird aus dem subtropischen Stevia-Kraut gewonnen.

Share if you care.