Vienna Insurance Group: JP Morgan senkt Kursziel

15. November 2011, 12:03
posten

Wien - Die Analysten von JP Morgan haben im Vorfeld zu der heute früh erfolgten Zahlenpräsentation der Vienna Insurance Group (VIG) ihr Kursziel für die Titel des Versicherers von 36 auf 32 Euro reduziert. Das Anlagevotum "Neutral" blieb unverändert.

Auch die Gewinnschätzungen je Aktie wurden im Zuge der Neueinschätzung etwas gesenkt. Für 2011 erwarten die Analysten nun ein Ergebnis je Titel vom 3,16 Euro nach 3,19 Euro. Für das Folgejahr 2012 wurde die Ergebnisprognose von 3,23 Euro je Titel auf 3,17 Euro je Papier nach unten revidiert.

Die Dividendenschätzungen blieben indessen unverändert. 2011 wird eine Dividende von 1,13 Euro je Aktie gesehen, für 2012 wurden 1,21 Euro je Anteilsschein veranschlagt.

Zum Vergleich: Die Titel der VIG tendierten am Dienstag zu Mittag an der Wiener Börse bei minus 3,55 Prozent auf 27,005 Euro. (APA)

Share if you care.