Aufbau Verlag übernimmt "Die Andere Bibliothek"

15. November 2011, 11:30
posten

Die von Hans Magnus Enzensberger und Franz Greno ins Leben gerufene Buchreihe wurde bisher vom insolventen Eichborn Verlag geführt

Berlin - Die Berliner Aufbau Gruppe übernimmt die von Hans Magnus Enzensberger und Franz Greno gegründete "Andere Bibliothek". Die bisher vom insolventen Eichborn Verlag geführte Buchreihe werde nun in Berlin mit dem bisherigen Herausgeber und Lektor Christian Döring als eigenständiger Verlag weitergeführt, teilte die Aufbau Gruppe am Dienstag in Berlin mit. Wie bisher werde "Die Andere Bibliothek" einen Band im Monat veröffentlichen.

"Durch die Zusammenarbeit mit dem Aufbau Verlag ist die Zukunft langfristig gesichert", sagte Aufbau-Verleger Matthias Koch. "Die Andere Bibliothek" werde bei Dienstleistungen und Vertrieb eng mit der Aufbau Gruppe zusammenarbeiten. Die langjährige Eichborn-Aktionärin Margarete Fresenius wird eine Minderheitsbeteiligung an der "Anderen Bibliothek" erwerben.

Die bibliophile Buchreihe war 1985 zuerst im Verlag Franz Greno und ab 1989 bei Eichborn erschienen. Eichborn soll vom Kölner Verlag Bastei Lübbe übernommen werden. Ausgenommen davon sind die Eichborn-Sparten "Die Andere Bibliothek" und "Motomania". Der einzige börsennotierte Publikumsverlag in Deutschland hatte Mitte Juni wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. (APA)

Share if you care.