Wienerberger: UBS senkt Kursziel

15. November 2011, 10:46
posten

Wien - Die Analysten der UBS haben ihr Kursziel für die Aktien der heimischen Wienerberger nach den jüngst vorgelegten Ergebnissen von 9,30 auf nunmehr 8,60 Euro reduziert. Das Anlagevotum "neutral" wurde trotz der jüngsten Kurskorrektur bei den Aktien des Baustoffkonzerns beibehalten.

Die Prognose für das Ergebnis 2011 wurde von minus 0,12 auf minus 0,16 Euro je Aktie revidiert. Für 2012 rechnen die UBS-Analysten mit einem Verlust von 0,10 Euro je Anteilsschein. 2013 wird dann ein Gewinn von 0,3 Euro je Aktie erwartet. Die Dividendenschätzungen für diese drei Geschäftsjahre belaufen sich auf jeweils 0,10 Euro je Titel. (APA)

Share if you care.