Muhammad Ali gab Frazier letztes Geleit

Ansichtssache
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/blake

Der ehemalige Box-Weltmeister Joe Frazier ist in Philadelphia beigesetzt worden.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/shaffer

Unter den rund 4.000 Trauergästen in der Enon Tabernacle Baptist Church waren...

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: apa/ap/slocum

...am Montag auch Fraziers langjähriger Rivale Muhammad Ali,...

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: apa/ap/slocum

...der einstige Schwergewichts-Champion Larry Holmes,...

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/shaffer

...Box-Promotor Don King und...

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: apa/ap/slocum

...der US-amerikanische Bürgerrechtler Jesse Jackson.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: apa/ap/slocum

Sein ehemaliger Kontrahent Ali, dem Frazier 1971 im sogenannten Kampf des Jahrhunderts die erste Niederlage als Profiboxer zugefügt hatte, war in Begleitung von Ehefrau Lonnie und weiteren Familienmitgliedern erschienen. Sichtlich von seiner Parkinson-Krankheit gezeichnet, erhob sich Ali von seinem Stuhl und klatschte ein letztes Mal Beifall für Frazier.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/blake

Der ehemalige Schwergewichts-Boxer Frazier war am 7. November im Alter von 67 Jahren an Leberkrebs gestorben.

Video: Tausende nahmen Abschied von Joe Frazier

Share if you care