conwert: Goldman Sachs senkt Kursziel

14. November 2011, 12:06
posten

Wien - Die Experten von Goldman Sachs haben ihr Anlagevotum für die Papiere der conwert von "Buy" auf "Neutral" reduziert. Auch das Kursziel wurde von 13,70 Euro auf 11,50 Euro gesenkt.

Die Analysten begründen ihre Neueinschätzungen mit einem schwächeren makroökonomischen Umfeld, welches insbesondere die gewerblichen Immobilien des Unternehmens beeinflussen dürfte. Darüber hinaus rechnen die Goldman-Experten aufgrund höherer Leerstände sowie der geplanten Objekt-Veräußerungen des Unternehmens mit sinkenden Netto-Mieteinnahmen. Die Gewinnschätzungen für das Jahr 2012 wurden daher ebenfalls nach unten revidiert.

Die Prognosen für das Ergebnis je Aktie für 2011 lautet auf 0,48 Euro. In den beiden Folgejahren 2012 und 2013 wurde ein Gewinn von 0,31 Euro bzw. 0,28 Euro je Titel veranschlagt. Die Dividendenschätzungen für die kommenden drei Jahre belaufen sich auf jeweils 0,30 Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.