Slowakei: Elektronik-Konzern stoppt LCD-Produktion

14. November 2011, 10:21
posten

AU Optotronics hatte ursprünglich vor, in Trencin 191 Mio. Euro zu investieren und 3.200 neue Arbeitsplätze zu schaffen

Der taiwanesische Elektronikkonzern AU Optronics, der heuer im Juni seine LCD-Produktion in westslowakischer Stadt Trencin gestartet hat, will den Betrieb dort ab 12. Dezember vorübergehend einstellen, berichtete der Wirtschaftszeitung "Hospodarske noviny".

Absatzschwierigkeiten

Demzufolge soll das Unternehmen Absatzschwierigkeiten haben und für zwei Monate die Produktion aussetzen. AU Optotronics hatte ursprünglich vor, in Trencin 191 Mio. Euro zu investieren und 3.200 neue Arbeitsplätze zu schaffen. (APA)

Share if you care.