Felix Baumgartner: Sprung aus Stratosphäre 2012 geplant

13. November 2011, 17:08
44 Postings

Der Basejumper will im August den Rekord aufstellen

Basejumper Felix Baumgartner und Red Bull haben nach STANDARD-Infos einen Termin für den spektakulären Sprung aus 36.000 Metern Höhe: Im August 2012 soll Baumgartner beim Fall aus der Stratosphäre zur Erde als erster Mensch im freien Fall Überschallgeschwindigkeit erreichen, mehr als 1100 km/H. Sponsor Red Bull soll für das Projekt mehr als 20 Millionen Euro aufwenden.

Baumgartner und der Getränkeriese werden von der US-Weltraumorganisation Nasa und der US-Air Force unterstützt. Einen Vorgeschmack auf Baumgartners Ballonfahrt in lichte Höhen und den Sturz zur Erde liefert eine aufwändig produzierte, rund dreiminütige Animation aus dem Hause Red Bull, die demnächst im Netz kursieren dürfte. Die Millionenklage eines US-Amerikaners, der die Urheberrechte an dem so genannten Projekt "Stratos" für sich reklamierte, verzögerte das Vorhaben. Im vergangenen August beendete eine außergerichtliche Einigung dieses Verfahren. (fid, DER STANDARD-Printausgabe, 14.11.11)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Felix Baumgartner soll 2012 abspringen.

Share if you care.