Jugendliche zu Hause von Einbrecher überrascht

12. November 2011, 14:58
6 Postings

Täter wurde gefasst

Graz - Vor einem Einbrecher Reißaus nahm eine 17-jährige Oststeirerin am Freitag: Die junge Frau war allein zu Hause, als sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zu dem Einfamilienhaus verschaffte. Als sie den Eindringling bemerkte, flüchtete sie über ein Fenster zu einer Nachbarin. Der Einbrecher konnte wenig später festgenommen werden.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei gegen 10.30 Uhr in Fürstenfeld. Der Einbrecher zwängte die Tür des Einfamilienhauses auf und durchsuchte das Schlafzimmer der Hauseigentümer. Offenbar hatte der Eindringling, ein 34-jähriger Mann, nicht bemerkt, dass sich noch jemand im Haus befand: Die 17-jährige Tochter der Besitzerfamilie hielt sich versteckt und flüchtete in einem günstigen Zeitpunkt aus dem Fenster. Von Nachbarn aus verständigte sie die Polizei.

Die alarmierten Beamten konnten den Einbrecher in der Nähe des Hauses fassen und festnehmen. Der Mann wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini überstellt. Die Fahndung nach einem möglichen Mittäter, der als Fahrer fungiert haben könnte, blieb erfolglos. (APA)

Share if you care.