Festspielhaus sucht neue künstlerische Leitung

11. November 2011, 13:38
3 Postings

Joachim Schloemer will ab Sommer 2013 in St. Pölten vor allem als Regisseur tätig sein

St. Pölten - Das Festspielhaus St. Pölten sucht ab der Spielzeit 2013/14 eine neue künstlerische Leitung. Joachim Schloemer, bisher in dieser Funktion, werde seine Tätigkeit nicht über 2012/13 hinaus verlängern, teilte Geschäftsführer Thomas Gludovatz am Freitag in einer Aussendung mit. Die Ausschreibung der Stelle soll in den kommenden Wochen erfolgen.

"Die Arbeit am Festspielhaus ist für mich ein immer noch spannender Prozess und eine große Bereicherung, dennoch werde ich mich in Zukunft anderen künstlerischen Aufgaben widmen, vor allem meiner Tätigkeit als Regisseur", wurde der scheidende künstlerische Leiter zitiert. "Wir alle arbeiten mit Joachim Schloemer sehr gerne und erfolgreich zusammen, respektieren jedoch seine Entscheidung", betonte Gludovatz.

Der deutsche Regisseur und Choreograf hatte mit Beginn der Saison 2009/10 als Nachfolger von Michael Birkmeyer die künstlerische Leitung des Festspielhauses  St. Pölten übernommen. (APA)

  • Mehr Regieambitionen: Joachim Schloemer
    foto: victoria schaffer

    Mehr Regieambitionen: Joachim Schloemer

Share if you care.