"Physikmobil" macht für Buchpräsentation Halt

11. November 2011, 11:59
posten

Bernhard Weingartner stellt "Schlaue Tricks mit Physik" vor

Wien - Bernhard Weingartners Experimente-Anleitung "Schlaue Tricks mit Physik" live: Das in der Perlen-Reihe erschienene gleichnamige Büchlein wird am Samstag, 12. November, in der Wiener Buchhandlung Kuppitsch präsentiert.

Weingartner, Physiker an der Technischen Universität Wien (TU) und Initiator des Wissenschaftswettkampfs "Science Slam Vienna", zieht seit Jahren mit seinem zum "Physikmobil" umgebauten Lastenfahrrad durch Parks, Fußgängerzonen und Freibäder, um Passanten physikalische Phänomene auf unterhaltsame, leicht fassbare Art näher zu bringen. Nun hat er seine Experimente-Anleitungen in Buchform gut veranschaulicht vorgelegt.

Mit Hilfe der handlichen "Knigge-Fibel" können Versuchsanordnungen auch von Kindern ab neun Jahren durchgeführt werden, die Aufsicht von Erwachsenen wird empfohlen. Mit einem selbst gebauten Elektromotor lässt sich bei Schulfreunden schon Eindruck schinden, braucht man dazu doch lediglich eine Batterie, eine Schraube, zehn Zentimeter Kabel und einen kleinen Magneten. Und wer noch eins draufsetzen will, lässt Teebeutel fliegen, Büroklammern schwimmen oder mittels Dampf Cola-Dosen schrumpfen. (APA/red)

  • "Schlaue Tricks mit Physik" von Bernhard Weingartner, Perlen-Reihe, 93 
Seiten, 12,95.
Buchpräsentation am Samstag 
um 15.00 Uhr in der Buchhandlung Kuppitsch, 1., Schottengasse 4
 
    coverfoto: perlen-reihe

    "Schlaue Tricks mit Physik" von Bernhard Weingartner, Perlen-Reihe, 93 Seiten, 12,95.

    Buchpräsentation am Samstag um 15.00 Uhr in der Buchhandlung Kuppitsch, 1., Schottengasse 4

     

Share if you care.