AMS-Führungsduo für sechs Jahre wiederbestellt

11. November 2011, 13:37
30 Postings

Wien - Die Führungsspitze des Arbeitsmarktservice (AMS) bleibt mit Herbert Buchinger und Johannes Kopf unverändert: Der Verwaltungsrat hat in seiner gestrigen ordentlichen Sitzung einstimmig die Wiederbestellung von Buchinger zum Vorstandsvorsitzenden und Kopf zum Mitglied des Vorstands beschlossen, teilte das Sozialministerium heute, Freitag, mit. Die nächste sechsjährige Funktionsperiode startet am 1. Juli 2012.

Offen ist noch die Bestellung der AMS-Landesgeschäftsführer. Die Bewerbungsfrist für die Spitzenpositionen läuft erst am kommenden Montag aus. Einen Wechsel wird es in der Landesgeschäftsstelle Kärnten geben, da der derzeitige Geschäftsführer Josef Sibitz in den Ruhestand geht.

Sozialminister Rudolf Hundstorfer (S) zeigt sich mit der Wiederbestellung des AMS-Führungsduo sehr zufrieden: "Ich bin überzeugt, dass der arbeitsmarktpolitische Erfolgsweg mit den beiden Top-Experten Buchinger und Kopf weitergeführt wird". Mit der neuerlichen Bestellung für die vierte Funktionsperiode seit der Ausgliederung des AMS im Jahr 1994 sei die professionelle Kontinuität im Führungsteam des Arbeitsmarktservice gewährleistet, so der Minister heute in einer Aussendung.

Der Vorstand habe durch sein bisheriges Management das Arbeitsmarktservice Österreich zu einer der besten öffentlichen Arbeitsagenturen in Europa gemacht. "Herbert Buchinger und Johannes Kopf haben entscheidenden Anteil daran, dass Österreich heute die Nummer eins am Arbeitsmarkt innerhalb Europas ist."

Die Bestellung von Buchinger und Kopf erfolgte nach dem Stellenbesetzungsgesetz und wurde von Hundstorfer genehmigt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Johannes Kopf und Herbert Buchinger (re.)

Share if you care.